Familie beim Wassertrinken in der Küche

Kundeninformationen

Trinkwasserverordnung (TrinkwV) - Untersuchung auf Legionellen 

Die Trinkwasserverordnung verpflichtet seit 1. November 2011 viele Unternehmen und Einrichtungen zur Untersuchung des in den Gebäuden vor Ort entnommenen Trinkwassers auf Legionellen. Mit der Änderung vom 5.12.2012 wurde insbesondere die Untersuchungspflicht an gewerblichen, nicht öffentlichen Großanlagen zur Trinkwassererwärmung angepasst. Um Unsicherheiten bei den Verantwortlichen auszuräumen, bieten die Stadtwerke Übach-Palenberg in Partnerschaft mit der enwor – energie & wasser vor ort GmbH Information und Beratung sowie die von der Trinkwasserverordnung geforderten Analysen des Trinkwassers an. Ansprechpartner ist der Fachbereichsleiter Qualitätssicherung der enwor und Laborleiter der WAG

Ihr Ansprechpartner 

Dr. Frank Wernicke
Tel.: 02471 176190
frank.wernicke@wag-nordeifel.de

Betriebslabor als Trinkwasseruntersuchungsstelle in NRW notifiziert 

Das für die Stadtwerke Übach-Palenberg zuständige Betriebslabor der WAG Wassergewinnungs- und -aufbereitungsgesellschaft Nordeifel mbH erfüllt die Voraussetzungen nach § 15.4 der Trinkwasserverordnung und ist als Trinkwasseruntersuchungsstelle in Nordrhein-Westfalen gelistet.

Zu den Vorraussetzungen für die Listung als Trinkwasseruntersuchungsstellle gehört unter anderem die Akkreditierung nach DIN EN ISO/IEC 17025 durch die nationale Akkreditierungsstelle DAkkS (Deutsche Akkreditierungsstelle GmbH). Die Akkreditierungsurkunde zeigt den Umfang der nach TrinkwV akkreditierten Parameter mit den zugehörigen Analysenverfahren.

Umgang mit Pflanzenschutzmitteln, gesetzlichen Vorschriften, Einsatz Gewässerschutz 

Unter www.wasser-und-pflanzenschutz.de erhalten Sie Hinweise zum richtigen Umgang mit Pflanzenschutzmitteln, zu gesetzlichen Vorschriften und deren Einsatz im Gewässerschutz.

Häufig gestellte Fragen 

Was macht Wasser hart?

Kann man Härte schmecken?

Wer kontrolliert die Trinkwasserqualität?

Was kostet ein Liter Trinkwasser?

Wie viel muss ich trinken?

Was aber passiert, wenn man nicht genügend trinkt?

Wie kann ich Schmutzwassergebühren sparen?

Infos für Menschen aus anderen Ländern zur Trinkwasserqualität 

Das Faltblatt informiert die zu uns kommenden Menschen darüber, dass sie unser Trinkwasser aus der Leitung jederzeit bedenkenlos trinken können und welche Dinge nicht über die Toilette entsorgt werden sollen. Diese wichtigen Botschaften finden sie auf Deutsch und in neun weiteren Sprachen.